Filmvorführung und Diskussion im Mal seh´n Kino


07. und 21.Februar 2018
Rokugatsu no Hebi – A Snake of June
Regie: Shinya Tsukamoto (Japan, 2002)
Psychoanalytische Interpretation: Norma Heeb

04. und 11.April 2018
Belle de Jour
Regie: Luis Buñuel (Italien 1967)
Psychoanalytische Interpretation: Birgit Justl

08. und 15.August 2018
Verhängnis
Regie: Luis Malle (Frankreich 1986)
Psychoanalytische Interpretation: Norbert Spangenberg

07. und 21.November 2018
Elle
Regie: Paul Verhoeven (Deutschland 2016)
Psychoanalytische Interpretation: Birgit Pechmann, Ellen Rohde

13. und 27.Februar 2019
Aguirre, der Zorn Gottes
Regie: Werner Herzog (Deutschland 1972)
Psychoanalytische Interpretation: Norma Heeb



Ort: "Mal seh´n" Kino, Frankfurt a.M., Adlerflychtstr. 6

Immer Mittwochs, Beginn 20.00 Uhr

Die Veranstaltungen werden zertifiziert

Eintritt: € 10.-, für Ausbildungskandidaten und mit AgKinoGildepass € 9.-

Reservierungen (dringend empfohlen):
spätestens eine Woche vor Beginn der Veranstaltung über das Sekretariat des Instituts, Tel. 069 / 747090
oder direkt im Kino, Tel. 069 / 5970845.

▶   Psychoanalyse und Film (PDF)