Dipl.-Psych. Heike Cramer-Koeppen
Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DPG, DGPT), Vorstandsmitglied des Instituts für Psychoanalyse der DPG Frankfurt/M. Langjährige Tätigkeit als Psychotherapeutin in der Klinik für Psychosomatik der Hohenfeld-Kliniken Bad Camberg. Seit Juli 2000 niedergelassen in Offenbach.

Klinische Schwerpunkte und Interessenbereiche: Psychoanalytische Psychosomatik, Depression, Ängste, Krisenhafte Zuspitzungen in der Spätadoleszenz; Psychoanalyse gesellschaftlicher und politischer Phänomene.