Dipl.-Psych. Birgit Pechmann
Hebamme; Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DPG, DGPT, IPV); mehrjährige Tätigkeit in der Psychiatrie, seit 2010 niedergelassen in eigener Praxis für analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in Wiesbaden; Mitglied des IPF, Dozentin, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Mitglied in der AG Ringvorlesung und in der AG Psychoanalyse und Film;

Interessenschwerpunkte: frühe Entwicklung und deren Störungen; Psychosomatik; psychoanalytische Filminterpretation; Austausch mit Anderen/ Berufspolitik: seit 2011 Delegierte der LPPKJP Hessen für die Psychodynamische Liste PP (DGPT), dort Mitglied des Ausschusses für Aus-, Fort- und Weiterbildung.
Seit 6/2020 kooptiert in den Geschäftsführenden Vorstand der DGPT/Bund zur Vertretung der Interessen der Sektion „Berufsverband der Psychologischen PsychoanalytikerInnen und tiefenpsychologisch tätigen Psychologischen PsychotherapeutInnen (BPP)“